Der Seeadlerclub im Überblick

Was ist und will der HAVØRNKLUBBEN?

Der HAVØRNKLUBBEN ist ein exklusiver Club, der seine Entstehung dem Umstand verdankt, dass es im Stadtgebiet von Bodø den weltweit dichtesten Seeadlerbestand gibt.

Formell ist der Club eine Stiftung, er wurde am 4. März 1994 gegründet.

Der Club hat sich zum Ziel gesetzt, zum Schutz des stolzen Seeadlers beizutragen, über ihn zu informieren und sonstige schöpferische Aktivitäten zu fördern.
Die Mitgliedschaft kann nur persönlich während eines Aufenthalts in Bodø erworben werden.

Der HAVØRNKLUBBEN ist bestrebt, zu einer Atmosphäre des Wohlfühlens in Bodø und zur Entwicklung der Stadt beizutragen sowie die Identität und das Zugehörigkeitsgefühl der Einwohner zu stärken.

Der HAVØRNKLUBBEN möchte durch positive Berichte und Beiträge für die Qualitäten von Bodø werben.

Die Mitgliedschaft kann in der Tourist-Information oder über unsere Internetseiten erworben werden.

Die sehenswerte Seeadlerskulptur des Clubs stellt ein Seeadlerpaar mit Jungen dar. Dieses Werk des Bildhauers Skule Waksvik befindet sich seit dem 4. Juli 1996 auf dem Platz „Nedre Torg".

Im Sommerhalbjahr finden die „Havørn-dager", die Seeadler-Tage, statt. Auf dem Programm stehen jedes Jahr Fachseminare, ein kleiner Kramermarkt, Aktionen des Einzelhandels, Wettbewerbe für Kindergartenkinder und andere Aktivitäten.

design: AN design - løsning: Seria